Anleitung.
Im Konferenzraum
Je nach Teilnehmerstatus können alle Teilnehmer hören und sprechen oder ggf. nur hören. Freigeschaltete Teilnehmer sollten darauf achten, dass sie in ruhiger Umgebung telefonieren, da sonst die Hintergrundgeräusche die Telefonkonferenz stören.

Zuhörer können sich zu Wort melden, indem Sie die Taste '1' an ihrem Telefon drücken. Auf der Steuerungskonsole des Konferenzleiters erscheint bei diesen Teilnehmern ein Fähnchen mit einer Nummer, welche die Reihenfolge der Wortmeldungen angibt. Wenn Sie das Fähnchen anklicken, wird ein stumm geschalteter Teilnehmer zum Sprecher. Durch erneutes anklicken wird der Teilnehmer wieder stumm geschaltet. Wortmeldungen können auch von den Teilnehmern zurückgezogen werden, indem Sie die Taste '3' an Ihrem Telefon drücken.

Um die Steuerungsskonsole zu öffnen, loggen Sie sich bitte als Konferenzleiter mit Ihren Zugangsdaten ein. In der Übersicht sehen Sie Ihre Konferenzen. Hier wird der Status einer laufenden Telefonkonferenz mit einem roten Button „ON AIR“ angezeigt. Durch einen Mausklick auf diesen Button öffnet sich die Steuerungskonsole.

Die Konferenz endet, sobald alle Teilnehmer aufgelegt haben. Alternativ können Sie die Konferenz aber auch über die Steuerungskonsole beenden. Klicken Sie dazu auf das gleichnamige Icon.

* Kosten
Für die Einwahl aus dem Festnetz werden folgende Kosten berechnet:
  • aus Deutschland (0,09 EUR / Minute)
  • aus Österreich (0,20 EUR / Minute)
  • aus der Schweiz (0,14 CHF / Min. ab Festnetz)
Für Einwahlen aus dem Mobilfunknetz können die Preise abweichen je nach Anbieter und Tarif. Eine Einwahl aus dem deutschen Mobilfunknetz beträgt jedoch max. 0,42 €/Min. Erkundigen Sie sich dafür bei Ihrem Mobilfunkanbieter. In beiden Fällen erhalten Sie von uns keine Rechnung! Die Verbindungsgebühren werden über die Telefonrechnung abgerechnet.

Jeder Teilnehmer zahlt nur die Verbindungskosten der jeweiligen Einwahlnummer in den Konferenzraum. Mehr zu den Verbindungskosten finden Sie in der Anleitung.
 
Bookmark this site